Spielanleitung zum Browsergame - Warhunter-Imperium.de - Kostenloses Echtzeit-Strategiespiel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielinformationen
Spielanleitung

Warhunter-Imperium ist ein kostenloses browserbasierendes Echtzeit - Strategiespiel, welches im November 2016 gestartet ist. Ziel des Spiels ist es, seine Städte auszubauen, neue Technologien zu erforschen und sich gegen seine Feinde durchzusetzen.

Am Anfang ist es primär wichtig, sich um Kapitaleinkommen, die Förderung von Eisen und Kohle, Herstellung von Beton und Nahrung durch den Ausbau vom Verwaltungsgebäude, der Eisenmine, Kohlemine, Betonfabrik und dem Bauernhof zu kümmern. Das Verwaltungsgebäude ist außerdem die Voraussetzung für viele andere Gebäude. Anschließend sollte man sich auf die Voraussetzungen für kriegswichtige Einheiten hinarbeiten. Man sollte auf keinem Fall den Ausbau des Radars versäumen, da sonst Angriffe garnicht oder erst sehr spät aufgedeckt werden können.

Nötige Voraussetzungen für Gebäude, Forschungen und Waffen können in der Technikabteilung eingesehen werden.


Livechat


Im Chat können mit anderen Spielern Informationen ausgetauscht werden. Um eine private Nachricht an einen Spieler zu senden, gibt man die Nachricht im Format @Spieler Nachricht ein. Private Nachrichten werden kursiv und für alle anderen Spieler unsichtbar dargestellt.


Resourcen


Eisen wird zum Bauen von Gebäuden und zum Produzieren von kriegswichtigen Einheiten benötigt. Wobei die Produktion von Eisen von der Stufe der Eisenmine abhängt.

Beton wird vor allem zum Bauen von Gebäuden benötigt. Wobei die Produktion von Beton von der Stufe der Betonfabrik abhängt.

Kohle wird vor allem für die Produktion von kriegswichtigen Einheiten benötigt. Wobei die Produktion von Kohle von der Stufe der Kohlemine abhängt.

Nahrung wird vor allem für den Bau von Gebäuden und für den Angriff benötigt. Die Menge hängt dabei von der Anzahl der benötigten Arbeiter und beim Angriff von den eingesetzten Einheiten ab. Wobei die Produktion von Nahrung von der Stufe des Bauernhofes abhängt.

Treibstoff wird vor allem für den Angriff benötigt. Die Menge hängt dabei von der Größe der angreifenden Truppen ab. Wobei die Produktion von Treibstoff von der Stufe der Raffinerie abhängt.

Kapital wird für den Bau von Gebäuden, das Erforschen von Technologien, die Produktion von kriegswichtigen Einheiten und zum Kaufen von Resourcen benötigt. Wobei das Einkommen von der Stufe des Verwaltungsgebäudes abhängt.


Einwohner


Arbeiter werden vor allem zum Bauen von Gebäuden benötigt. Wobei die verfügbaren Arbeiter von der Stufe des Krankenhauses abhängen.

Arbeitslose werden durch die Arbeitsvermittlungsagentur in Arbeiter umgewandelt. Wobei die verfügbaren Arbeitslosen von der Stufe des Krankenhauses abhängt. Je höher die Stufe der Arbeitsvermittlungsagentur ist, umso mehr Arbeitslose werden in Arbeiter umgewandelt.

Offiziere werden vor allem für den Angriff benötigt. Die Anzahl der benötigten Offiziere hängt dabei von der Größe der angreifenden Truppe ab. Wobei die verfügbaren Offiziere von der Stufe der Offiziersschule abhängt.


Stadtverwaltung


In der Stadtverwaltung bekommt man eine Übersicht über alle Wirtschaftsgüter und militärische Einheiten. Es wird ersichtlich, wieviel Kapital, wieviele Resourcen, Offiziere, Arbeiter und Arbeitslose pro Minute, Stunde und Tag hinzukommen bzw. ausgebildet werden. Außerdem erhält man eine detailierte Übersicht über alle in der Stadt stationierten Einheiten, wie etwa die Anzahl, Angriffskraft und Verteidigung der verschiedenen Einheiten insgesamt.

Um eine Stadt umzubennen gibt man den neuen Stadtnamen ein und klickt anschließend auf Umbenennen.

Um eine Stadt aufzulösen gibt man sein Passwort ein und klickt anschließend auf Stadt auflösen.


Kommandozentrale


In der Kommandozentrale kann man bei anderen Spielern spionieren, neue Städte gründen und feindliche Spieler angreifen.

Es gibt zwei Möglichkeiten bei einem Spieler eine Aktion durchzuführen. Die erste und einfachste ist, unterhalb der Sektorenauswahl den Spieler und eine seiner Städte auszuwählen. Die zweite ist, einen Sektor auszuwählen und anschließend eine Koordinate. In welchem Sektor sich die Stadt befindet, in welcher man sich gerade aufhält ist farblich hervorgehoben. Hat man einen Sektor ausgewählt, wird die Stadt in welcher man sich gerade befindet mit einem Blauen, verbündete Städte mit einem Grünen, gesicherte Städte mit einem Schwarzen und feindliche Städte welche angegriffen werden können mit einem Roten Punkt gekennzeichnet. Wählt man eine Koordinate aus, wird die benötigte Zeit bis zur Ankunft sichtbar.

Städtegründung:
Um eine neue Stadt zu gründen muss man 2500 Ingenieure besitzen, Städteplanung erforscht haben, eine freie Koordinate auswählen und anschließend auf Neue Stadt gründen klicken. Nach Ablauf der Zeit hat man auf dieser Koordinate eine neue Stadt gegründet. Kommt einem allerdings ein anderen Spieler zuvor, schlägt die Stadtgründung fehl und man muss eine andere Koordinate wählen. Es können maximal 30 Städte pro Spieler gegründet werden. Außerdem können nicht mehrere Städte gleichzeitig aus einer Stadt heraus gegründet werden.

Spionage:
Um in der Stadt eines feindlichen Spielers zu spionieren, klick man einfach auf Spionieren. Nach Ablauf der Zeit bekommt man einen Spionagebericht, wieviele militärische Einheiten der entsprechende Spieler in dieser Stadt hat. Hat der Besitzer der auszuspionierenden Stadt allerdings Spionageabwehrtechnik erfoscht, kann es vorkommen dass die Spionage aufgedeckt wird. Je höher die Stufe des Geheimdienstes ist, umso geringer ist dann die Chance enttarnt zu werden. Es können nicht gleichzeitig mehrere Städte aus einer Stadt heraus ausspioniert werden.

Angriff:
Grundsätzlich kann man erst ab 100.000 Punkte eine Stadt mit mindestens 100.000 Punkten angreifen. Um die Stadt eines feindlichen Spielers anzugreifen, stellt man unterhalb eine Truppe zusammen und klickt anschließend auf Angreifen. Für den Angriff benötigt man Nahrung, Treibstoff, sowie Offiziere. Die Menge des Treibstoffs, der Nahrung und die Anzahl der benötigten Offiziere hängen dabei von der Größe der Truppe, sowie der Entfernung ab. Um nach einem erfolgreichen Angriff Resourcen zu erbeuten, muss man der Truppe genügend Transporter beifügen. Maximal können 25% aller Resourcen erbeutet werden. Um eine Stadt nach einem erfolgreichen Angriff zu erobern, muss man zu der Truppe mindestens 2500 Ingenieure hinzufügen. Dabei ist zu beachten, dass Hauptstädte nicht erobert werden können. Es sollten jedoch wesentlich mehr sein, denn bei einer Schlacht können mehrere Ingenieure verloren gehen. Nach Ablauf der Zeit bekommt man einen Kriegsbericht, aus welchem Details zu dem Krieg zu entnehmen sind. Die Einheiten, sowie die Resourcen sind erst nach Ankunft in der eigenen Stadt verfügbar.

Je höher die Stufe des Radars, umso früher kann man feindliche Angriffe aufdecken und Vorbereitungen treffen.


Bauabteilung


In der Bauabteilung können Gebäude ausgebaut werden. Baubare Gebäude werden erst in der Bauabteilung sichtbar, wenn alle Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Die Voraussetzungen können unter Technikabteilung (Gebäude) eingesehen werden.

Um ein Gebäude bauen zu können, müssen alle benötigten Resourcen vorhanden und Grün dargestellt sein. Ist dies der Fall kann man anschließend auf Ausbau auf Stufe ... klicken und der Ausbau wird gestartet. Nun wird die Restzeit angezeigt, wie lange der Ausbau noch dauert.

Möchte man den Ausbau abbrechen, klickt man einfach auf Abbrechen.
Vorsicht: Dabei gehen allerdings 25% des verwendeten Kapitals und aller Resourcen verloren!


Forschungsabteilung


Voraussetzung: Forschungslabor (Stufe 1) und Universität (Stufe 1)

In der Forschungsabteilung können Technologien erforscht werden. Erforschbare Technologien werden erst in der Forschungsabteilung sichtbar, wenn alle Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Die Voraussetzungen können unter Technikabteilung (Forschungen) eingesehen werden.

Um eine Technologie erforschen zu können, muss das benötigte Kapital vorhanden und Grün dargestellt sein. Ist dies der Fall kann man anschließend auf Erforschen klicken und der Ausbau wird gestartet. Nun wird die Restzeit angezeigt, wie lange die Forschung noch dauert.

Möchte man die Forschung abbrechen, klickt man einfach auf Abbrechen.
Vorsicht: Dabei gehen allerdings 25% des verwendeten Kapitals verloren!


Rüstungsindustrie


Unter Rüstungsindustrie kann man militärische Einheiten produzieren. Die Anzahl der gleichzeitig produzierbaren Einheiten hängt von der Stufe der jeweiligen Gebäude ab. Hat man Stufe 1 eines Gebäudes kann man also alle in diesem Gebäude baubaren Einheiten einmal gleichzeitig produzieren. Produzierbare Einheiten werden erst sichtbar, wenn alle Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Die Voraussetzungen können unter Technikabteilung (Waffen) eingesehen werden. Die bereits produzierten Einheiten, Angriffsstärke, Verteidigung, Treibstoffverbrauch, Ladekapazität, Kosten, sowie die benötigten Resourcen für die Produktion der Einheit werden nun sichtbar.

Um eine oder mehrere Einheiten zu produzieren, gibt man die entsprechende Anzahl ein, klickt auf Max ... oder Max: All und anschließend auf Produktion starten. Nach Ablauf der Produktionszeit werden die jeweiligen Einheiten in der Stadt stationiert und sind so dann verfügbar.


Marktplatz


Voraussetzung: Marktplatz (Stufe 1)

Im Marktplatz können Spieler Resourcen kaufen und verkaufen. Die verfügbaren Angebote richten sich nach der Stufe des Markplatzes.

Um eine Resource zu kaufen, klick man oberhalb die benötigte Resource an. Sind Angebote vorhanden, wird sichtbar welcher Spieler die Resource zum Verkauf anbietet, die Menge und die Kosten der Resource. Kann man sich diese Resource leisten wird sie Grün, andernfalls Rot markiert. Möchte man nun eine oder mehrere der Resource kaufen, klickt man anschließend auf Kaufen.

Um eine Resource gegen eine andere zu tauschen, gibt man die Menge und die Art der einzutauschenden Resource ein und wählt anschließend die benötigte Resource aus, gegen welche im Verhältnis 5:1 eingetauscht werden soll. Anschließend klickt man auf Tauschen, um den Tausch abzuschließen.

Um eine Resource zu verkaufen, gibt man die Menge, Art und den Preis der zu verkaufenden Resource ein und klickt anschließend auf Verkaufen. Die zu verkaufende Resource wird sofort von den verfügbaren Resourcen abgezogen. Nimmt ein Spieler dieses Angebot an bekommt man eine Nachricht, dass die angebotene Resource verkauft wurde. Um ein eigenes Angebot zu entfernen, wählt man das Grau gekennzeichnete Angebot aus und klickt anschließend auf Kaufen.


Bank


Voraussetzung: Bank (Stufe 1)

In der Bank ist es möglich Geld gegen Zinsen anzulegen. Je höher die Ausbaustufe der Bank ist, desto höher der Zinssatz. Pro Ausbaustufe der Bank gibt es 0,03% Zinsen.
Um Geld anzulegen, gibt man den Betrag ein und klickt anschließend auf Überweisen. Der Betrag wird sofort vom Kapital abgezogen und kann dann Zinsen generieren. Der Betrag kann natürlich jederzeit auch wieder auf das Kapital der Stadt zurück gebucht werden.


Bahnhof


Voraussetzung: Bahnhof (Stufe 1)

Mit dem Bahnhof ist es möglich Resourcen und Einheiten in andere eigene Städte zu transportieren. Dabei richten sich die maximal möglichen Zugverbindungen eines Bahnhofes nach der Stufe des Bahnhofes in dieser Stadt.

Unter Bahnhof findet man alle Züge, welche sich im Bahnhof dieser Stadt befinden. Nun besteht die Möglichkeit den Zug durch einen Klick auf Entladen zu entladen oder durch das Auswählen eines Bahnhofes und einem Klick auf Abfahren, den Zug in eine andere Stadt fahren zu lassen.

Unter Ankunft findet man alle Züge, welche von einem Bahnhof einer anderen Stadt Rohstoffe und Einheiten in diese Stadt transportieren.

Unter Abfahrt findet man alle Züge, welche vom Bahnhof dieser Stadt Rohstoffe und Einheiten in eine andere Stadt transportieren.

Um den Bahnhof einer anderen Stadt anzufahren, wählt man zunächst die Menge bzw. Anzahl der entsprechenden Resourcen und Einheiten aus. Anschließend wählt man den Bahnhof einer Stadt aus und klickt dann auf Befördern. Ist man Mitglied in einer Allianz, ist es möglich auch verbündete Städte anzufahren.


Botschaft


Voraussetzung: Botschaft (Stufe 1)

Allianzbeitritt:
Wurde man von einem Allianzleader in eine Allianz eingeladen und man möchte die Einladung annehmen, klick man bei der entsprechenden Einladung auf Annehmen und andernfalls auf Ablehnen. Nimmt man eine Einladung an, werden automatisch alle anderen Einladungen abgelehnt. Ist man einer Allianz beigetreten und möchte diese wieder verlassen klickt man einfach auf Allianz verlassen im Allianzmenü und bestätigt dies mit einem Klick auf Bestätigen.

Allianzgründung:
Es besteht die Möglichkeit eine eigene Allianz zu gründen. Dazu wählt man einen Tag (Abkürzung der Allianz), einen Namen und klickt anschließend auf Gründen. Dies kann anschließend nicht mehr geändert werden, ohne die Allianz aufzulösen.

Allianzverwaltung:
Um eine Allianzseite zu erstellen und anschließend zu bearbeiten, wählt man Allianzseite im Allianzmenü aus. Für einen fetten Text klickt man auf B und schreibt innerhalb des Tags [B] ... [/B] den Text. Für einen kursiven Text klickt man auf I und schreibt innerhalb des Tags [I] ... [/I] den Text. Für einen unterstrichenen Text klickt man auf U und schreibt innerhalb des Tags [U] ... [/U] den Text. Für ein Bild oder einen Link klick man auf Bild oder Link und fügt innerhalb des Tags [IMG] ... [/IMG] oder [URL] ... [/URL] den Link des jeweiligen ein.

Um einen neuen Spieler in die Allianz einzuladen, wählt man Einladungen im Allianzmenü aus. Danach wählt man einen Spieler, der noch kein Allianzmitglied ist, aus der Liste aus und klickt anschließend auf Spieler einladen. Es können maximal 50 Spieler in einer Allianz sein! Um eine Einladung wieder zurückzuziehen, klickt man bei der entsprechenden Einladung auf Zurückziehen. Ab diesem Zeitpunkte ist es dem Spieler nicht mehr möglich der Allianz beizutreten.

Um ein Allianzmitglied zu entlassen, wählt man Mitglieder im Allianzmenü aus. Anschließend klickt man auf Entlassen hinter dem entsprechenden Spieler und bestätigt dies mit einem Klick auf Bestätigen. Ab diesem Zeitpunkt ist der Spieler nicht mehr Mitglied in der Allianz.

Um die Allianz aufzulösen, wählt man Allianz auflösen im Allianzmenü aus. Anschließend muss das Passwort des Leaders eingegeben werden. Ab diesem Zeitpunkt ist die Allianz aufgelöst und alle Mitglieder werden aus der Allianz entlassen.


Technikabteilung


Die Technikabteilung ist unterteilt in Gebäude, Forschungen und Waffen. Hier wird sichtbar, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um ein Gebäude bauen, eine Forschung betreiben oder eine militärische Einheit produzieren zu können. Noch nicht vorhandene Voraussetzungen sind Rot gekennzeichnet, sowie bereits erfüllte Voraussetzungen Grün. Wählt man eine Rot gekennzeichnete Voraussetzungen aus, gelangt man direkt zur entsprechenden Voraussetzung in der Bau- bzw. Forschungsabteilung. Außerdem werden die Highscorepunkte, welche man für das entsprechende Gebäude oder die entprechende Forschung bekommt, ersichtlich.


Nachrichtendienst


Um mit anderen Spielern zu kommunizieren, wird in Warhunter-Imperium der Nachrichtendienst genutzt. Geht einen neue Nachricht ein, wird dies auf der Übersichtsseite angezeigt, sowie erscheint in der Navigation ein blinkendes Nachrichtensymbol.

Unter Posteingang findet man alle eingegangenen Nachrichten. Administratoren und Operatoren werden farblich hervorgehoben, Systemnachrichten mit einem Zeichen versehen. Ungelesene Nachrichten werden dabei hervorgehoben und bereits gelesene normal dargestellt. Möchte man eine oder mehrere Nachrichten löschen, wähl man diese an und klickt anschließend auf Löschen.

Unter Postausgang findet man alle ausgegangenen Nachrichten. Gelesene Nachrichten werden dabei Grün und ungelesene Rot dargestellt.

Um eine empfangene oder gesendete Nachricht zu lesen, klickt man die entsprechende Nachricht einfach an.

Um eine Nachricht zu senden, wählt man einen Betreff, schreibt die Nachricht in das entsprechende Textfeld und wählt anschließend unter Spieler einen Spieler, unter Allianz seine Allianz oder unter Support das Support-Team aus. Außerdem ist es möglich durch das Klicken auf ein oder mehrere Smileys, dieses zu verwenden. Zuletzt klickt man auf Nachricht senden, um die Nachricht zu verschicken.


Highscoreliste


Unter Spieler in der Highscoreliste findet man die besten Spieler bei Warhunter-Imperium. Es ist sichtbar in welcher Allianz der Spieler sich befindet, wieviele Städte er bereits besitzt und welche Gesamtpunktzahl er hat. Klickt man den Spieler an, kann man Ihm eine Nachricht über den Nachrichtendienst schicken. Klickt man auf die Anzahl der Städte, gelangt man in die Kommandozentrale, in welcher man nun durch Auswählen einer Stadt die Möglichkeit hat diese auszuspionieren oder anzugreifen. Es werden nur Spieler gelistet, welche bereits Punkte besitzen.
Unter Städte in der Highscoreliste findet man die besten Städte bei Warhunter-Imperium. Es wird sichtbar, welches Level diese Stadt erreicht hat, sowie wieviele Punkte in dieser Stadt erspielt wurden. Klickt man auf den Stadtnamen, gibt es die Möglichkeit diese auszuspionieren oder anzugreifen. Es werden nur Städte gelistet, welche bereits Punkte besitzen.
Unter Allianzen in der Highscoreliste findet man die besten Allianzen bei Warhunter-Imperium. Es ist sichtbar, wieviele Spieler in der Allianz sind, wieviele Punkte die Spieler durchschnittlich haben und die Gesamtpunktzahl der Allianz. Wählt man eine Allianz aus, wird man zur Allianzseite weitergeleitet. Auf der Allianzseite werden diverse Informationen der Allianz sichtbar, wie etwa der Allianzleader und alle Mitglieder der Allianz. Möchte man dieser Allianz beitreten, wendet man sich am besten an den Allianzleader, welchen man durch klicken auf den Spieler erreichen kann.


Accountverwaltung


Im Spieleraccount kann man seine Emailadresse, sowie das Passwort ändern. Um das Passwort zu ändern, gibt man zweimal das neue Passwort ein und klickt anschließend auf Ändern. Damit ein Profilbild im Forum und in allen Übersichten angezeigt wird, gibt man den Bildpfad ein und klickt anschließend auf Profilbild ändern. Um das Profilbild zu ändern, klickt man auf Profilbild löschen oder gibt einfach einen neuen Bildpfad ein. Um seinen Spieleraccount zu löschen, einfach den Support via Email anschreiben bzw. Textnachricht an Warhunter im Spiel.


Forum


Im Forum können Spieler Fragen stellen, sich über Warhunter-Imperium informieren, sowie anderen Spielern Informationen mitteilen.

Um ein Thema zu eröffnen, klickt man im entsprechenden Forum auf Neues Thema. Anschließend gibt man den Namen des Themas, sowie den Beitrag selbst ein. Für einen fetten Text klickt man auf B und schreibt innerhalb des Tags [B] ... [/B] den Text. Für einen kursiven Text klickt man auf I und schreibt innerhalb des Tags [I] ... [/I] den Text. Für einen unterstrichenen Text klickt man auf U und schreibt innerhalb des Tags [U] ... [/U] den Text. Für ein Bild oder einen Link klick man auf Bild oder Link und fügt innerhalb des Tags [IMG] ... [/IMG] oder [URL] ... [/URL] den Link des jeweiligen ein. Außerdem ist es möglich durch das Klicken auf ein oder mehrere Smileys, dieses zu verwenden. Zuletzt klickt dann auf Thema eröffnen. In einigen Foren ist es nicht möglich, Themen ohne erforderliche Rechte zu eröffnen.

Um einen Beitrag zu einem Thema zu schreiben, klickt man im entsprechenden Thema auf Neuer Beitrag. Anschließend kann man den Namen des Beitrages festlegen, sowie den Beitrag selbst eingeben. Für einen fetten Text klickt man auf B und schreibt innerhalb des Tags [B] ... [/B] den Text. Für einen kursiven Text klickt man auf I und schreibt innerhalb des Tags [I] ... [/I] den Text. Für einen unterstrichenen Text klickt man auf U und schreibt innerhalb des Tags [U] ... [/U] den Text. Für ein Bild oder einen Link klick man auf Bild oder Link und fügt innerhalb des Tags [IMG] ... [/IMG] oder [URL] ... [/URL] den Link des jeweiligen ein. Außerdem ist es möglich durch klicken auf ein oder mehrere Smileys, dieses zu verwenden. Zuletzt klickt dann auf Beitrag hinzufügen. In einigen Themen ist es nicht möglich, Beiträge ohne erforderliche Rechte zu schreiben.

Um einen eigenen Beitrag zu ändern, klickt man beim entsprechenden Beitrag auf Beitrag bearbeiten. Anschließend kann man den Namen des Beitrages ändern, sowie den Beitrag selbst bearbeiten. Anschließend klickt man auf Beitrag bearbeiten. Dem entsprechenden Beitrag wird dann hinzugefügt, dass dieser bearbeitet wurde.


Ausloggen


Möchte man das Spiel verlassen, empfehlen wir sich auszuloggen. Dabei wird die aktuelle Sitzung ordnungsgemäß beendet.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü